Oktopus

Rezept – Oktopussalat

Zutaten:

Für den Sud: 1/4 l Weißwein, Wasser, Lorbeerblatt, 1 Stück Zitrone, Salz.

1 Oktopus mit ca 400-500 gr, 1 – 2 mittlere festkochende Kartoffel, 1 Selleriestange, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, Saft einer halben Zitrone, Olivenöl.

Zubereitung:

Den Oktopus von den Augen, die Innereien im oberen Beutelkörper, den Snabel befreien und gründlich waschen, dann mit dem Sud auf mittlere Hitze leise köcheln lassen für ca. 30.

In einem zweiten Topf mit Wasser die Kartoffeln garen.

Für den Salat einfach den Oktopus (in Scheiben geschnitten), die Kartoffel (in kleine Würfel geschnitten) und alle anderen Zutaten fein gewürfelt oder gehackt in einer Schale geben und mit Salz/Pfeffer, Zitronensaft und gutes Olivenöl marinieren und gerne 1 Stunde ziehen lassen.

Das Ganze am besten mit deinem Lieblingsbrot lauwarm servieren.

Über Claudio

Dass ich gerne und gut esse versteht sich, ich koche gerne, kenne mich mit Küchenmessern und Kochgeschirr aus, verbringe die freie Zeit in den Bergen und gestalte und betreibe feines-derosa.de.

Verschlagwortet: ,
Kategorie: Blog, Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!