Schwarze Nuesse mit Sirup im Glas

Rezept | Tagliatelle mit Scheiben von der schwarzen Nuss

Zutaten für 2 Portionen:

250 gr Tagliatelle, Olivenöl, Butter, 1  Zwiebel, ca. 30g roher Schinken, 3 -4 Blätter Salbei, Zucker, Salz, Pfeffer, eingelegte Walnüsse, geriebenen Parmesan zum bestreuen, Salzwasser für die Nudeln.

Zubereitung:

Zuerst Wasser aufsetzen für die Tagliatelle und diese wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

In einer hohen Pfanne Butter und Olivenöl warm werden lassen und die Zwiebel und den Schinken jeweils fein gewürfelt mit dem gehackten Salbei und etwas Zucker bei kleiner Hitze glasig dünsten.

Die in feinen Scheiben geschnittenen Walnüsse dazugeben und kurz mit andünsten, danach 2 – 3 Esslöffel Nudelwasser dazu und das Ganze abschmecken.

Die Tagliatelle abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Sauce gut vermengen. Das Ganze mit frisch gemahlenem Pfeffer und geriebenen Parmesan sofort servieren.

Einfach, schnell und köstlich auch mit Gnocchi oder mit Ravioli ein Genuss!

Über Claudio

Dass ich gerne und gut esse versteht sich, ich koche gerne, kenne mich mit Küchenmessern und Kochgeschirr aus, verbringe die freie Zeit in den Bergen und gestalte und betreibe feines-derosa.de.

Verschlagwortet: , ,
Kategorie: Blog, Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!