Pfeffermühle Paris Icone U-Select Walnussholz Peugeot

 79,00 99,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Hochwertige Peffermühle aus dem Hause Peugeot in Frankreich.

Diese ausgesprochen Edle Ausführung in Walnussholz besticht durch eine sehr schöne Holzmaserung und eine besonders angenehme Haptik. Der U-Select Einstellring macht das Einstellen des Mahlgrades einfach und bequem.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 53KW8512 Kategorien : , Schlagwörter : , , ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Pfeffermühle Paris U-Selcet

  • Gehäuse aus Walnussholz
  • Verstellbarer Edelstahlmahlwerk
  • Geignet zum mahlen von schwarze und weiße Pfefferkörner
  • Holzfarbe/-struktur: Dunkelbraun bis Schwarzbraun mit rotlichem/violettem Einschlag. Farbabweichungen sowie mögliche Einschlüsse/Maserwuchs sind gegeben und machen die Charakteristik des Materials aus.

Herstellergarantie:

Für das angebotene Produkt besteht eine Herstellergarantie (weitere Informationen und Hinweise zur Garantie siehe unten!)

Garantiebedingungen:
Der Hersteller (Peugeot Saveurs Deutschland GmbH) gewährt 25 Jahre Garantie auf den Peugeot-Mechanismus. Die Frist für die Berechnung der Garantiedauer beginnt mit Rechnungsdatum. Die Garantieleistung des Herstellers erstreckt sich räumlich auf die Bundesrepublik Deutschland. Treten während dieses Zeitraums Material- oder Herstellungsfehler auf, gewährt der Hersteller als Garantiegeber im Rahmen der Garantie eine der folgenden Leistungen nach seiner Wahl:
– kostenfreie Reparatur der Ware oder
– kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel (ggf. auch ein Nachfolgemodell, sofern die ursprüngliche Ware nicht mehr verfügbar ist).

Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an den Garantiegeber:
Peugeot Saveurs Deutschland GmbH
Abt. Kundendienst
Industriestr. 45
D-48629 Metelen
www.peugeot-saveurs.com

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden an der Ware durch
– missbräuchliche oder unsachgemäße Behandlung
– Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, Überspannung, Staub etc.)
– Nichtbeachtung etwaiger Sicherheitsvorkehrungen
– Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
– Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall)
– eigenmächtige Reparaturversuche
– normaler Verschleiß

Eine Inanspruchnahme der Garantieleistung setzt voraus, dass dem Garantiegeber die Prüfung des Garantiefalls durch Einschicken der Ware ermöglicht wird. Hierbei ist darauf zu achten, dass Beschädigungen auf dem Transportweg durch eine entsprechende Verpackung vermieden werden.

Für die Beantragung der Garantieleistung müssen Sie eine Kopie der Rechnung oder der Garantiekarte der Warensendung beilegen. Wir bitten um Verständnis, dass der Hersteller ohne Beilegung dieser Rechnungskopie die Garantieleistung ablehnen kann. Die Übersendung der Rechnungskopie dient der Berechnung der Garantiefrist. Des Weiteren müssen Sie Namen und Anschrift des Verkäufers mitteilen, sofern sich dies nicht aus der beigefügten Rechnungskopie ergeben sollte.

Sofern es sich um einen berechtigten Garantieanspruch handelt, erfolgt die Garantieabwicklung für Sie frachtfrei. Eventuell von Ihnen verauslagte Versandkosten werden durch den Garantiegeber erstattet.

Hinweis:
Ihre gesetzlichen Rechte werden durch dieses Garantieversprechen nicht eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Marke

Peugeot

Hergestellt in

Frankreich

Das könnte dir auch gefallen …