Böker Heritage Santokumesser Walnussholzgriff 18 cm Klinge

 75,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-7 Tage*

Auf Lager!

> Versand mit DHL frei ab € 69
> TEL/WhatsApp 080229159060
> Lokaler Fachhändler in Tegernsee (Bayern)
Artikelnummer: 49KM15579 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Heritage Santokumesser ist ein solides und sauber verarbeitetes Schneidwerkzeug welches mit den klassischen Vorzügen eines Solinger Messers überzeugt.

Dazu das wertige Walnussholz was schön abgerundet einfach gut in der Hand liegt. Eine Absolute Kaufempfehlung zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!


Details:

  • Klingenform: breite Universalklinge
  • Schliff: beidseitig glatt geschliffen
  • Klingenstahl: X50CRMOV15
  • Klingenhärte: 58 +/- HRC
  • Klingenlänge: ca. 18 cm
  • Gesamtlänge: ca. 30,5 cm
  • Griffmaterial: Walnussholz
  • Herstellungsvariante: Geschmiedet mit durchgehendem Erl
  • Rostfrei: JA
  • Spülmaschinengeeignet: NEIN
  • Griff: Durchgehenden Erl mit Backen aus heimischer Walnuss, dreifach vernietet
  • Holzfarbe/-struktur: Braun mit typischer Maserung/Struktur. Farbabweichungen sowie mögliche Einschlüsse/Maserwuchs sind gegeben und machen die Karakteristik des Materials aus.
  • Marke: Böker Manufaktur Solingen
  • Serie: Heritage
  • Hersteller-Art.-Nr.: 130905

So pflegst und wartest Du deine rostfreien Messer richtig:

Ein gutes Messer ist ein Werkzeug fürs Leben, damit Du lange Freude an deinen rostfreien Messern hast, beachte bitte folgende Informationen.

1. Wie pflege ich meine Messer?

Auch rostfreie Messer bitte nicht in der Spülmaschine, sondern einfach per Hand abspülen und gut abtrocknen.

Gerne zur Pflege, insbesondere der Griffe (Holz/Kunststoff), ab und an mit ein wenig Keimöl (Bitte keine Fruchtöle da diese Fruchtsäure enthalten was zu Flecken/Rost führen kann) einreiben.

Übrigens sind rostfreie Stähle nicht wirklich gänzlich rostfrei sodern erfüllen lediglich die entsprechende DIN-Norm. Stark säurehaltige Lebensmitteln können durchaus auch auf rostfreien Stählen Flecken und Flugrost verursachen.

2. Wie und mit was schleife ich meine Messer?

Für das regelmäßige Abziehen empfehle ich einen Lederstreichriemen, einen guten feinen Wetzstahl kannst Du auch verwenden. Achte insbesondere bei härteren Klingen, dass der Wetzstahl dafür ausgelegt ist.

Das Abziehen dient einer langanhaltenden Schärfe und einen sauberen Schnitt.

Zum Schleifen empfehle ich Wassersteine, in der Regel reicht ein guter Kombistein mit 1000/5000er oder 1000/6000er Körnung (Größe ca. 20×5 cm, hat sich bei mir gut bewährt) aus.

Eine noch feinere Körnung, z. B. 8000er erzeugt bei einem guten Stahl noch mehr schärfe, eine gröbere Körnung brauchst Du nur bei sichbaren Scharten, bzw. bei starke Abnutzung der Klinge.

Klingen mit Wellenschliff/Säge, Besteckmesser, Scheren oder auch Zangen am besten zum schleifen geben.

Nutze gerne meinen Schleifservice, bzw. gebe deine Messer zum schleifen in eine nahegelegene Werkstatt deines Vertrauens ab.

Nähere Informationen findest Du in meinem Beitrag über das Schleifen.

3. Welche Schneidunterlage verwende ich am besten?

Am besten sind Schneidebretter aus Holz  oder Kunststoff, achte darauf, dass die Schneidunterlage möglichst im Vergleich zum Stahl weich ist, also verwende kein Glas, Steingut oder Ähnliches. Ich bin ein Fan von Schneidbretter aus Holz, diese schonen die Klinge, sind langlebig und hygienisch.

Hierzu habe ich zusätzlich auch einen kleinen Beitrag verfasst.

4. Wie kann ich meine Messer Sicher und Griffbereit verstauen?

Ob Messerblock, Magnetleiste oder Messertasche es gibt je nach Gusto und Bedarf die verschiedensten Möglichkeiten Deine Messer sicher und Griffbereit zu verstauen.

Siehe hierzu gerne auch meinem Beitrag im Blog an.

Wichtiger Hinweis zu gesetzl. Einschränkungen für das Mitführen von Messern

Bitte beachte, dass für das Tragen (Mitführen) von Messern in Deutschland gesetzliche Regelungen (§42a des WaffG) zu beachten sind. Davon betroffen sind insbesondere Klappmesser bei dem sich die arretierbare Klinge mit einer Hand öffnen lässt (Einhandmesser) und feststehende Messer mit einer Klinge die länger ist als 12 cm.

Über Messer De Rosa

LOKAL, KOMPETENT & FAIR:

  • Lokaler Fachhändler in Tegernsee (Bayern)
  • Persönlich, Kompetent und mit dem Herzen dabei
  • Top Sortiment in ausgesuchter Premiumqualität zu fairen Preisen
  • Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Premium-Messer und Kochzubehör

Claudio De Rosa

Das könnte dir auch gefallen …