Santoku-Messer 18 cm Klinge Juglans Line Burgvogel

 79,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Wegen Urlaub: 3-16 Tage

Hochwertig geschmiedetes Küchenmesser aus Solingen mit einem besonders ergonomischen Griff aus edlem Walnussholz.

Ursprünglich aus der japanischen Küche stammend, hat sich das Santoku-Messer auch bei uns zu einer sehr beliebten Messerform gemausert. Wie auch das Kochmesser vewendet man das Santoku-Messer für alle anfallenden Arbeiten auf dem Schneidebrett, sowohl für Gemüse als auch für Fleisch und Fisch.

Vorrätig

Artikelnummer: 29KM5108 Kategorien : , , , , Schlagwörter : , ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Der ergonomische Griff aus edlem Walnussholz und die saubere Verarbeitung zeichnen diese besonders elegante und formschöne Messerserie “Juglans Line” von Burgvogel aus.

Für eine optimale Schärfe und eine hohe Schnitthaltigkeit sorgt das bewährte und hochwertige Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, welches geschmiedet und auf 56 (+/-) Rockwell gehärtet wird, zusammen mit der ausgeklügelten Klingengeometrie. Der Stahl macht die Schneide stabil und langlebig, der etwas flachere Schleifwinkel sorgt für mehr Schärfe.

Der Griff aus Walnussholz ist nicht nur eine Augenweide, sondern liegt besonders angenehm in der Hand. Diese Messer fühlen sich eher leicht an und lassen sich gut führen.

Insgesamt sind diese Küchenmesser aus der “Juglans Line” von Burgvogel eine Empfehlung für jeden der ein hochwertiges und schönes Schneidwerkzeug zu einem guten Preis-Leistugs-Verhältnis sucht.


Materialinformationen:

  • Klingenform: Santoku-Messer mit breiter Klinge
  • Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl – X50CrMoV15
  • Klingenhärte: 56 +/- HRC
  • Klingenlänge: 18 cm
  • Gesamtlänge: ca. 33 cm
  • Griffmaterial: Walnussholz
  • Herstellungsvariante: Geschmiedet mit Steckangel

Materialeigenschaften:

  • Rostfrei: JA
  • Spülmaschinengeeignet: NEIN
  • Griff: Oval
  • Holzfarbe/-struktur: Dunkelbraun bis Schwarzbraun mit Tönen die ins rötliche bis ins aubergine gehen. Farbabweichungen sowie mögliche Einschlüsse/Maserwuchs sind gegeben und machen die Charakteristik des Materials aus.
  • Pflegehinweis: Einfach per Hand abspülen und gut abtrocknen, gerne zur Pflege, insbesondere der Griffe, ab und an mit ein wenig Keimöl (Bitte keine Fruchtöle da diese Fruchtsäure enthalten was zu Flecken/Rost führen kann) einreiben. Weitere Pflege-, Schärf-Tipps und mehr im Blog.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Marke

Burgvogel

Hergestellt in

Solingen, Deutschland