Buckels Herder Windmühle

 24,50

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-8 Tage

Ein Klassiker aus der Manufaktur Windmühlenmesser, ideal für die Brotzeit oder zum Frühstück als Streich- und Schneidemesser.

Vorrätig

Beschreibung

Die Windmühlenmesser Manufaktur in Solingen fertigt feine Küchenmesser nach alter Solinger Tradition.

Mit viel Handarbeit und Leidenschaft entstehen bei Herder Windmühle hochwertige Messer sowohl aus Carbonstahl oder in Rostfrei, einige Besonderheiten dieser Messer sind sicherlich der “Solinger Dünnschliff”, das “Blaupließten” und der “Kesselsche Walkschliff”. Diese traditionellen Fertigungstechniken machen jedes Windmühlenmesser zu einem außergewöhlichen Meisterstück.

Der Solinger Dünschliff sorgt für eine besondere Schärfe und ermöglicht ein einfacheres Nachschärfen, das Blaugepließten macht die Klingenoberfläche besonders fein und glatt, dies erhöht die Schnitthalltigkeit und macht die Schneideoberfläche etwas unempfindlicher gegen Rost. Die besondere Klingengeometrie welche durch den Kesselschen Walkschliff geschaffen wird, sorgt für eine hohe Stabilität trotz dünn ausgeschliffene Schneide.

So entstehen durch das handwerkliche Können und die sorgfältige Arbeit Schneidwerkzeuge hoher Qualität und Langlebigkeit welche von dem großen Respekt für das Handwerk, die Ressourcen und die Tradition zeugen.


Materialinformationen:

  • Klingenform: etwas breite abgerundete glatte Klinge
  • Schliff: beidseitig glatt geschliffene Klinge
  • Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl feingepließtet
  • Klingenlänge: ca. 11,5 cm
  • Gesamtlänge: ca. 22 cm
  • Griffmaterial: gedämpfte Kirsche
  • Herstellungsvariante: gestanzt

Materialeigenschaften:

  • Rostfrei: JA
  • Spülmaschinengeeignet: NEIN
  • Griff: Oval und ergonomisch geschwungen
  • Holzfarbe/-struktur: Hellbraun mit dezenter Maserung. Farbabweichungen sowie mögliche Einschlüsse/Maserwuchs sind gegeben und machen die Charakteristik des Materials aus.
  • Pflegehinweis: Einfach per Hand abspülen und gut abtrocknen, gerne zur Pflege, insbesondere der Griffe, ab und an mit ein wenig Keimöl (Bitte keine Fruchtöle da diese Fruchtsäure enthalten was zu Flecken/Rost führen kann) einreiben. Weitere Pflege-, Schärf-Tipps und mehr im Blog.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Marke

Herder Windmühle

Hergestellt in

Solingen, Deutschland

Messerserie

Herder Windmühlenmesser Kirschbaumserie

Das könnte dir auch gefallen …