Rezept – Stängelkohl

Zutaten:

Stängelkohl (Achtung reduziert seine Masse etwa wie Spinat!), Olivenöl, 2-3 Knoblauchzehen, 1-2 ganze Chilischoten, Salz zum abschmecken.

Zubereitung:

Stängelkohl waschen, putzen und von den faserigen, dickeren Strunken befreien. In einem hohen Topf etwas Olivenöl mit 2-3 Knoblauchzehen und 1-2 ganze Chilischoten aromatisieren. Dann den Kohl dazugeben und zugedeckt andünsten. Hin und wieder etwas wenden, mit Salz abschmecken. Das Kohl benötigt etwa 10 min. bis es gar ist.

Schmeckt ähnlich wie Broccoli, wesentlich würziger und etwas bitter. Passt hervorragend als Beilage zu Bratwürste, bzw. zu Salsiccia!


Füge einen Kommentar hinzu