Rezept – Stängelkohl

Zutaten:

Stängelkohl (Achtung reduziert seine Masse etwa wie Spinat!), Olivenöl, 2-3 Knoblauchzehen, 1-2 ganze Chilischoten, Salz zum abschmecken.

Zubereitung:

Stängelkohl waschen, putzen und von den faserigen, dickeren Strunken befreien. In einem hohen Topf etwas Olivenöl mit 2-3 Knoblauchzehen und 1-2 ganze Chilischoten aromatisieren. Dann den Kohl dazugeben und zugedeckt andünsten. Hin und wieder etwas wenden, mit Salz abschmecken. Das Kohl benötigt etwa 10 min. bis es gar ist.

Schmeckt ähnlich wie Brockoli, wesentlich würziger und etwas bitter. Passt hervorragend als Beilage zu Bratwürste, bzw. zu Salsiccia!

Über Claudio

Dass ich gerne und gut esse versteht sich, ich koche gerne, kenne mich mit Küchenmessern und Kochgeschirr aus, verbringe die freie Zeit in den Bergen und gestalte und betreibe feines-derosa.de.

Verschlagwortet: ,
Kategorie: Blog, Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!