Tipp – Warum sollte ich keine Messer in der Spülmaschine reinigen?

Gute Küchenmesser sind nicht für die Reinigung in der Spülmaschine gemacht.

Der Klingenstahl, die Nieten und das Griffmaterial (nicht nur Holz) werden durch die Kombination aus hoher Temperatur, Salz und Chemie stark angegriffen.

Dies führt dazu, dass z.B. Messer Rost ansetzen und schneller Stumpf werden, Nieten (Bestehen meist aus Aluminium) schrumpfen, so dass sich die Griffschalen lockern, Kunststoffgriffe werden matt und brüchig, Holzgriffe quellen auf und so weiter …

Ein gutes Messer gehört einfach per Hand mit warmes Wasser und Spülmittel gereinigt, regelmäßig abgezogen und von Zeit zu Zeit geschliffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!